Glaubensgrundlagen
anderer Gemeinden / Werke

Es ist wichtig, daß wir das Wort Gottes in Wahrheit auslegen und weitergeben. Sonst hat das Wort Gottes keine Kraft und keine Autorität mehr. Und wir würden uns schuldig machen, wenn dadurch Menschen nicht zum lebendigen Glauben an Gott, Seinen Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist kommen, sondern Irrlehren folgen würden. Auch dürfen wir keine weltlichen Kompromisse mit dem Wort Gottes eingehen. Aussagen des Wortes Gottes, die uns der Heilige Geist noch nicht erschlossen hat, dürfen wir nicht mit unserer eigenen Meinung auslegen. Denn wir sind gewiß, daß unser Herr und Haupt Jesus Christus uns in alle Wahrheit, die ER für wichtig hält, führen wird, und dies zu Seiner Zeit, wie Er es für richtig hält.

Es gibt viele gute Bücher und Artikel über Glaubensfragen und der Auslegung des Wortes Gottes, Diese wurden von Autoren geschrieben, die vom Heiligen Geist geführt, gelehrt und inspiriert wurden. Aber leider gibt es auch Bücher und Artikel mit oberflächlichen oder sogar widersprüchlichen und falschen Aussagen. Deshalb bieten wir hier gute, zuverläßliche, von uns ausgewählte Publikationen anderer Gemeinden / Werke an. Publikationen, in denen das Wort Gottes richtig*, lebendig und kraftvoll ausgelegt und erklärt ist.

* Anmerkung: Die hier aufgeführten
Publikationen sind nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt worden. In einigen dieser Artikel sind jedoch nach meiner Erkenntnis auch eigene Meinungen des jeweiligen Verfassers bei der Auslegung und Erklärung des Wortes Gottes eingeflossen. Ich habe bisher noch keine Publikationen gefunden, die nach meiner Ansicht frei von eigenen Meinungen des Verfassers waren. Auch in meinen eigenen Artikeln wird es wahrscheinlich so sein. Dies fordert einen jeden von uns heraus, immer wieder zu überprüfen, ob unsere veröffentlichten Artikel den Aussagen der Bibel entsprechen:
Denn unser Wissen ist Stückwerk, und unser prophetisches Reden ist Stückwerk. Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören. (1. Korinther 13,9-10)
Bernd Amann, Evangeliumsdienst Kamp-Lintfort


Von uns in das htm- und Microsoft Reader Format konvertierte Publikationen:

Das Microsoft Reader Buchformat hat gegenüber dem pdf-Format den Vorteil, daß man im Microsoft Reader Lesezeichen, Markierungen, Textanmerkungen, Zeichnungen hinzufügen kann. Auch hat man hier die Möglichkeit , Inhaltsverzeichnisse und eine Konkordanz mit Textmarken und Hyperlinks einzubauen. Auch ist hier das weiterlesen von einer Bildschirmseite zur nächsten einfacher. Eine weitere interessante Möglichkeit ist, so ein elektronisches Buch auch auf Pocket-PCs jederzeit zur Verfügung zu haben.

Den Microsoft Reader für die Betriebssystem – Microsoft Windows® 98-Plattformen, Microsoft Windows NT 4 SP 6, Microsoft Windows 2000 oder Microsoft Windows ME können Sie auf der Microsoft Internetseite downloaden: http://www.microsoft.com/reader/de/default.asp

In Windows CE für Pocket-PC's ist der Microsoft Reader bereits vorhanden.

Grundlagenseminar
von Alf Mudrich, Josua-Gemeinde Bautzen

Links zu Publikationen:

"Grundlagenseminar" im pdf-Format
von Alf Mudrich, Josua-Gemeinde Bautzen
http://www.josua-gemeinde-bautzen.de/Publikation/publikation.html

"Grundlagen des biblischen Lebensstils“ im pdf-Format
von Hartwig Henkel, Hand in Hand - Internationaler christlicher Lehr- und Hilfsdienst
http://www.hand-in-hand.org/artikel/index.html
Diese Publikation finden Sie unter der Rubrik "B I B E L S T U D I E N"

„Bibel direkt" - Grundriß biblischer Lehre
Gemeinde und Missionswerk ARCHE e.V.
Weil Gott noch viel mehr Menschen reich an rettender Erkenntnis und Gnade machen möchte, darum können wir nicht anders, als sofort mit aller Kraft ein Doppelprojekt unter dem Namen „Bibel direkt" zu starten. Wir möchten sowohl in unseren Fernsehsendungen als auch durch die Herausgabe einer Broschürenreihe die großen Bausteine des Evangeliums im einzelnen darstellen, aber auch ihre gesamte Konstruktion, die sie gemeinsam bilden. So Gott will, werden unsere Themen sein: Die Lehren von Gott und von der Erschaffung der Welt; die Lehre vom Menschen; die Lehre von der Person und dem Werk Jesu Christi; die Lehre von der Heilszueignung; die Lehre von der Gemeinde und von den Gnadenmitteln; die Lehre von den letzten Dingen. Diese Themen werden ab sofort in unseren TV-Programmen behandelt.
Zum Artikel „Bibel direkt"

Neu! Predigttexte, Worte der Ermutigung, Unterlagen zum Gemeindebibelunterricht und Mitschriften von Sonderveranstaltungen: Neue Nazarethkirche Berlin

 Neu! Freie Christengemeinde Lingen / Bibellehre

Verantwortlich für den Inhalt dieser Homepage ist:

Bernd Amann, 47475 Kamp-Lintfort, Krokusweg 6

E-Mail: webmaster@jesus-christus-evangelium.de
02842-9299940

(Letztes Update: 29.08.2005)